« Projekte
Internationaler Investitionsschutz und staatlicher Umweltschutz
Projektbearbeiter:
Yvonne Wardin
Finanzierung:
Haushalt;
Gegenstand des Forschungsvorhabens ist das Spannungsverhältnis von internationalem Investitionsschutz und staatlicher Regulierung von Auslandsinvestitionen zum Schutz der Umwelt, insbesondere die Abgrenzung entschädigungspflichtiger Enteignungen von entschädigungslosen Regulierungen. Analysiert werden u.a. Regelungen in Investitionsschutzverträgen und -abkommen, schiedsgerichtliche Entscheidungen und die Auflösung des Spannungsverhältnisses nach dem EGMR.

Schlagworte

Internationales Wirtschaftsrecht, Investitionsschutzrecht, Rechtswissenschaft, Umweltschutz
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...