« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
I4S Integriertes System zum ortsspezifischen Management der Bodenfruchtbarkeit, Teilprojekt G: Entwicklung von Entscheidungsunterstützungssystemen und ökonomische Bewertung
Projektbearbeiter:
Alexander Mizgirev
Finanzierung:
Bund;
Im Projekt ist ein Verfahren zur kleinräumigen, standortangepassten Düngung landwirtschaftlicher Nutzpflanzen zu entwickeln. Dazu sollen Bodeneigenschaften und Bodengehalte an den Hauptnährstoffen N, P, K, Mg sowie für Kalk mittels neuer technischer Sensoren (sensor-fusion) und Informationsverarbeitung mittels Data-Mining-Ansätzen bestimmt werden.

Darauf basierend werden unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte kleinräumige Düngemittel-Applikationskarten erstellt. So kann gewährleistet werden, dass ein keiner Stelle des Ackers zu viel oder zu wenig gedüngt wird. Neben wirtschaftlichen Vorteilen für den Landwirt sind vor allem die positiven Umweltwirkungen hervorzuheben.

Schlagworte

bodeneigenschaften, data mining, düngung, sensor fusion
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...