« Projekte
Industrielabore
Projektbearbeiter:
Dr. Peter Gerth, Prof. Hinken, Prof. Goldau, Prof. Häberle
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Das beantragte Projekt schafft die grundlegenden Vorraussetzungen für Unternehmen der Region, über interdiszipiläre Verfahrens- und Produktentwicklungen im Dauerhaften Betrieb der Industrielabore, außergewöhnliche Wettbewerbsvorteile zu erschließen.
  • unmittelbarer Zugang für die Partner der Wirtschaft
  • primäre Orientierung bedarfsorientierter Inhalte aus der Wirtschaft
  • Verfügbarkeit integrierten interdisziplinären Know-hows´s aus Wissenschaft und Wirtschaft
  • beste Vorraussetzungen für die Realisierung einer Innovation
  • signifikante Verkürzung der üblichen Zeit bis zur Markteinführung
  • Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit mehrerer Partner aus der Wirtschaft

Schlagworte

Industrielabore, Innovative Fertigungsverfahren, Leichtbau und innovative WErkstoffe, nachwachsende Rohstoffe, zerstörungsfreie Prüfung
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...