« Projekte
Identifizierung von Zielgenen für den TCF-I/ß-Catenin Transkriptionskomplex in colorectalen Tumorzellinien
Finanzierung:
Stiftungen - Sonstige;
Der WNT-Signalübertragungsweg ist für die Physiologie der kolorektalen Epithelzelle von grundsätzlicher Bedeutung. Die epithelzellpezifischen Leistungen der Kolonozyte werden im Kern zentral vom TCF-4/Beta-Catenin Komplex gesteuert. Bei Patienten mit Darmkrebs ist dieser Steuermechanismus dereguliert und es kommt zur ektopen Expression des lymphozytenspezifischen Transkriptionsfaktors TCF-1. Der Faktor TCF-1 ist selbst nun in der Lage, auf die Expression weiterer mesenchymaler Effektormoleküle modulierend einzuwirken. Es ist Ziel dieses Projektes, mit molekulargenetischen Ansätzen weitere Zielgene für TCF-1 zu identifizieren.
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...