« Projekte
Hydraulisch-numerische Wasserspiegellagenmodellierung an der Elbe in Sachsen-Anhalt
Projektbearbeiter:
Janine Oelze, M.Sc., Dipl.-Ing. Michael Marek
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Durchführung von hydraulisch-numerischen Wasserspiegellagenberechnung der Elbe in Sachsen-Anhalt von Fluss-km 245,6 bis Fluss-km 453,9 mit Ausnahme der Elbstrecke Pegel Barby (Fluss-km 294,8) bis Autobahnbrücke BAB2 (Fluss-km 338,5)

Schlagworte

2D-Modell, Elbe, Numerik, Wasserspiegellagen, Wasserspiegellagenberechnung, hydraulische Modellierung
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...