« Projekte
Human Toponome Project/IMAGINT
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Das Humane Toponom Projekt (HuTo Projekt) ist ein internationales Kooperationsprojekt zur Kartierung und Entschlüsselung von Proteinnetzwerken in Zellen und Geweben mit der von uns entwickelten "functional super-resolution microscopy TIS". Wesentliches Ziel des Projektes ist es krankheitsspezifische Proteinnetzwerke direkt in Gewebeschnitt-Proben von Patienten zu entschlüsseln. Entsprechende Grundlagen wurden in mehreren internationalen Journalen von unserer Arbeitsgruppe publiziert (Nat. Biotechnol. 2006, cover story, Nat Protoc. 2007, cover story, Proteomics 2008, Biochim Biophys Acta 2008, J Proteome Res. 2009, J Proteome Res. 2010, J Biotechnol. 2010, N Biotechnol. 2012; Editorials: Murphy: Comment to Nat. Biotechnol. 2006, Abott: Research highlight to Nat. Biotechnol. 2006, Sage: Editorial to J Proteome Res. 2009, Cottingham: Human Toponome Project, J Proteome Res. 2008). Die Technologie hat mehrere internationale Auszeichnungen erhalten: ISAC paper award 2008 für den „Three-Symbol-Code“organisierter Proteome, Grant der Royal Society of London 2011. Pressemitteilungen: http://www.idw-online.de/pages/de/news454401 http://www.idw-online.de/pages/de/news454456 http://www.ovgu.de/home/rpoe/prresse_medien/pressemitteilungen/pmi_2010/presse-mitteilungen/april_2010/pm_31_2010.html http://www.idw-online.de/pages/de/news290542 http://www.idw-online.de/pages/de/news274282 http://idw-online.de/pages/de/news226662. Weitere Informationen zum Humanen Toponom Projekt finden sich unter www.huto.toposnomos.com

Schlagworte

Breast cancer, Cancer specific protein networks, toponome decoding
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...