Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Hospitation in Sportvereinen

Projektleiter:
Projektbearbeiter:
Nicola Wolf-Kühn
Finanzierung:
Stiftungen - Sonstige;
Forschergruppen:
Das Projekt befasst sich mit der Frage, inwieweit Sportvereine,  zur Gesundheitsförderung von sozial schwachen und übergewichtigen Kindern beitragen (können).

Ziel des Projekts ist die Untersuchung unterschiedlicher Praxen in verschiedenen Sportvereinen und die Entwicklung von Möglichkeiten zur Umsetzung der "Good Practice Kriterien" der BZgA zur Förderung gesundheitlicher Chancengleichheit.

Im Sommersemester 2007 haben Studierende Hospitationen in unterschiedlichen Sportvereinen durchgeführt. Ziel der Hospitationen und Befragungen anhand eines vom Projekt entwickelten Leitfadens war die Untersuchung unterschiedlicher Sportvereine hinsichtlich ihrer Strukturen, Arbeitsweise und ihrem Beitrag zur Gesundheitsförderung, insbesondere der Erfassung der Motivationsförderung.

Folgeprojekte zur Untersuchung der Ausgrenzungs-/Integrationsprozesse in Bezug auf übergewichtige Kinder und Kinder aus sozial schwachen Familien und die Untersuchung der Wettbewerbs- bzw. einer Spaßorientierung von Sportvereinen sind geplant.

Schlagworte

Bewegung, Ernährung, Sport

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...