« Projekte
Helmholtz-Stadtforschungs-Initiative
Finanzierung:
Für die Transformation von Städten hin zu lebenswerten, ressourceneffizienten, und resilienten Räumen müssen Strategien entwickelt werden, die die Komplexität des Systems Stadt erfassen und berücksichtigen sowie integrative Lösungen bereitstellen. Acht Helmholtz-Zentren bündeln dafür bestehende Forschungsexpertise und -infrastruktur. Durch die Zusammenführung von technik-, natur- und sozialwissenschaftlichen Kompetenzen und Forschungsressourcen wird die Stadt als Gesamtsystem erforscht. Dabei soll im Wechselspiel zwischen Grundlagenforschung und anwendungs- bzw. lösungsorientierter Forschung die langfristige Entwicklung wissenschaftlicher, technologischer und sozialer Innovationen vorangetrieben werden. Diese beinhaltet eine enge Kooperation mit der gesellschaftlichen Praxis.
Kontakt
Dr. Kerstin Krellenberg

Dr. Kerstin Krellenberg

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ

Standort Leipzig

Permoserstraße 15

04318

Leipzig

Tel.+49 341 2351608

kerstin.krellenberg(at)ufz.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...