« Projekte
Hafen und Mehr
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Das Projekt basiert auf dem Ansatz, unter Verwendung von Bewertungscharakteristiken der fördertechnischen und verkehrlichen Ausstattung eines Logistikhubs verbesserte Lokalisierungstechniken zu entwickeln, um die Position für ein logistisches Objekt anforderungsgerecht zu bestimmen, eine kinematische und prozesstechnische richtige Bewegungshistorie mit zusätzlichen, prozessrelevanten Attributen für ein logistisches Objekt zu generieren sowie logistische und verkehrliche Prozessstatus für ein logistisches Objekt aus dessen Bewegungshistorie ableiten zu können. Um das Projektziel zu erreichen, werden Standardkinematiken und technische Parameter fördertechnischer Elemente aus 3D-Planungswerkzeugen mit der geodätischen Beschreibung eines Logistikhubs zusammengeführt, um den Modellraum für die Korrektur real ermittelter Ortungsdaten und für die Attributierung von Bewegungsdiagrammen zu definieren.

Schlagworte

Bewegungsdiagramm, Binnenhafen. Logistik, Effizienzsteigerung, Identifikation, Logistikknoten, Ortung, Prozessmonitoring, Prozessstatus
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...