« Projekte
GimToP (Geoinformationen im Tourismus zur Produktentwicklung)
Projektbearbeiter:
Prof. Dr. Axel Dreyer, Dipl.-Kffr. (FH) A. Menzel, A. Jung B.A
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Mit diesem Forschungsvorhaben sollen neue Anwendungsfelder der GPS-Technologien erschlossen werden. Ein Ziel besteht darin, die Möglichkeiten von GPS-Technologien in der Tourismus-Marktforschung zu nutzen, um das aktionsräumlichen Verhalten von Wanderern/ Touristen zu eruieren. Als Anwendungsfeld bietet sich der Wandertourismus an; erstens ist der Forschungsansatz auf diesem Feld neu und zweitens besitzt der Antragsteller bereits erhebliche Erfahrungen auf dem Gebiet des Wandertourismus (Buch Wandertourismus, Entwicklung einer iPhone- Applikation). Geplant ist, die Erkenntnisse für ein Konzept zur Inszenierung eines ausgewählten Wanderweges zu nutzen. Dies wird in dieser Form erstmalig vorgenommen und handelt sich um ein neues Forschungsfeld.

Schlagworte

GPS, Hiking, Tourism
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...