« Projekte
Generalisierungsfähige akustische Klassifikation in der automatischen Sprachverarbeitung
Projektbearbeiter:
Marcel Katz
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Gegenstand dieses Promotionsvorhabens sind Untersuchungen verschiedener parametrischer Schätzverfahren für die automatische Sprachverarbeitung. Ziel ist es, Schätzverfahren zu entwickeln und zu untersuchen, die Spracherkennung mit hoher Generalisierungsfähigkeit ermöglichen. Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund geringen oder unpassenden Datenmaterials, sowie bei Rausch-, Kanal- und anderen Störungen. Das Vorhaben verfolgt damit anspruchsvolle theoretische sowie software-orientierte Ziele, seine Ergebnisse sind praxisnah einsetzbar

Schlagworte

Kernfunktion, Sprachverarbeitung, Support Vektor Machines
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...