« Projekte
Führungsdrähte, Drainagen und Katheter im offenen MRT
Projektbearbeiter:
Dr. med. F. Fischbach
Finanzierung:
Industrie;
Das Ziel dieser Studie ist es, Führungsdrähte unter Echt-Zeit-Bildgebung am Patienten einzusetzen und zum Anderen Möglichkeiten für die passive Darstellung von Katheter und Drainagen im offenen MRT aufzuzeigen. Die Validierung der Radiofrequenz-Sicherheit der Führungsdrähte, sowie deren Artefaktverhalten stellt eine der Zentrale Rolle des Projektes dar. Die Anwendung der Ergebnisse soll in der Realisierung von minimal invasiven Eingriffen im offenen MRT 1.0T (Panorama; Philips Medical Systems) vollzogen werden. Die Brachytherapie, die Periradikuläre Therapie (PRT) oder die Drainage von Zysten stellen Möglichkeiten der Anwendungen dar.

Schlagworte

Artefaktverhalten, Brachytherapie, Drainagen, Führungsdrähte, Panorama, Periradikuläre Therapie (PRT) Drainage, offenes MRT

Geräte im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...