Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Fixed Point Theory in Ordered Sets and Applications

Projektbearbeiter:
Seppo Heikkilä
Finanzierung:
EU - Sonstige ;
Die Fixpunkttheory ist eines  der nützlichsten  "Werkzeuge"  in der modernen Mathematik, and kann als ein Kerngebiet der Nichtlinearen Analysis betrachtet werden. Die meisten Fixepunkttheoreme beziehen sich dabei auf stetige Selbstabbildungen in tpologischen oder sogar metrischen Räumen.Im Unterschied dazu liegt der Focus des Projektes auf  einer ordnungstheoretischen Fixpunkttheorie, d.h., die Begründung von Fixpunkttheoremen in geordneten Mengen. Eine Reihe ganz unterschiedlicher Anwendungen in der Theorie  der Differential- und Integralgleichungen sollen die Nützlichkeit der entwickelten Theorie demonstrieren.

Schlagworte

Fixed point theory, differential equation, integral equation, ordered set

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...