« Projekte
Evaluationskonzept des Vertrags zur Integrierten Versorgung von Patienten mit spezifischen onkologischen Erkrankungen unter Einsatz von PET-CT-Diagnostik
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Evaluationskonzept des Vertrags zur Integrierten Versorgung von Patienten mit spezifischen onkologischen Erkrankungen unter Einsatz von PET-CT-DiagnostikDie Besonderheit der Evaluation besteht darin, dass klinische Daten und GKV-Sozialdaten gemeinsam ausgewertet werden. Das sind zwei unterschiedliche Rechtskreise. Es ist aus meiner Sicht von strategischem Interesse für die Versorgungsforschung, ihre Verknüpfung möglich zu machen.

Schlagworte

Evaluationskonzept, PET-CT-Diagnostik

Geräte im Projekt

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...