« Projekte
ERA-NET PathoGenoMics 3: Diversität von Helicobacter pylori: Rolle in Pathogenese, Antibiotikaresistenz und der Umgehung natürlicher und impfstoffinduzierter Immunreaktionen (HELDIVPAT), Teilprojekt Magdeburg
Projektbearbeiter:
PD Dr. Alexander Link
Finanzierung:
BMWi/AIF;
Im Rahmen eines von der EU geförderten Projektes sollen  prospektiv sowohl H. pylori-Stämme  von verschiedenen Gastritistypen und Magenkarzinomen im Kontext mit den molekularen Veränderungen der Magenschleimhaut umfassend analysiert werden.  Die gemeinsame Analyse der bakteriellen und wirtsspezifischen Faktoren soll zukünftig die Etablierung "krankheitsspezifischer Muster/Veränderungen" prämaligner Läsionen im Magen und eine Risikostratifizierung für die Entstehung eines Magenkarzinoms ermöglichen.

Schlagworte

Helicobacter pylori, Immunreaktion, molekulare Biomarker
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...