« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Die Entscheidungsproduktivität des Europäischen Rates - Rechtliche und empirische Untersuchung vom Europäischen Währungssystem bis zum Vertrag von Lissabon
Projektbearbeiter:
Uta Stäsche
Finanzierung:
Haushalt;
Die 2010 abgeschlossene Dissertation untersucht die Rechtsnatur des Europäischen Rates und seine Einbindung in das Gefüge der Institutionen der Europäischen Gemeinschaft. Vor dem Hintergrund möglicher Vorgaben an ein institutionelles Gleichgewicht wird der Frage nachgegangen, ob mit dem Rat eine intergouvernementale Instanz die supranationalen Gemeinschaftsorgane dominiert.

Schlagworte

EG, Europäische Gemeinschaft, Europäischer Rat, Gewaltenteilung
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...