« Projekte
Empirische Untersuchungen zur Entwicklung des Schweinebestandes in Sachsen
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Im Rahmen statistischer Analysen soll die Entwicklung der Schweinebestände in Sachsen im wirtschaftlichen Kontext von Märkten und Preisen (Schweinezyklus) analysiert werden. Dazu sollen die Bestände nach Tierart (Ferkel, Jungschweine, Mastschweine, Zuchtschweine), Lebendgewichtgruppen, Anzahl und regionaler Verteilung in ihrer Entwicklung seit 1992 (soweit Daten verfügbar) dargestellt werden. Regionsbezogen sind Aussagen zu Bestandsveränderungen sowie zur Ferkeldeckung zu treffen. Die gewonnen Aggregate sollen in Zusammenhangsuntersuchungen den Rohstoff- und Endabnahmepreisen für Schweine gegenübergestellt werden.

Anmerkungen

Projektbericht "Entwicklung des Schweinebestandes in Sachsen" als pdf verfügbar unter: http://www.landwirtschaft.sachsen.de/landwirtschaft/23871.htm

Schlagworte

Analyse, Sachsen, Schweinebestände
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...