Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Echtzeitfähige Solver-Technologie für Mehrkörpersysteme

Projektbearbeiter:
Dipl.-Tech. math. Bernhard Burgermeister
Finanzierung:
Industrie;
Im gemeinsamen Forschungsvorhaben "Echtzeitfähige Solver-Technologie für Mehrkörpersysteme" der INTEC GmbH Weßling und der Arbeitsgruppe Numerische Mathematik (Prof. Dr. Martin Arnold) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sollen echtzeitfähige numerische Verfahren für die dynamische Simulation von mechanischen Mehrkörpersystemen entwickelt, implementiert, erprobt und in einer Entwicklerversion der von der INTEC GmbH Weßling entwickelten Simulationssoftware SIMPACK für praktische Anwendungen verfügbar gemacht werden.

Schlagworte

Dynamische Simulation, Numerische Lösungsverfahren

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...