« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Direkte Wassereinspritzung für Ottomotoren
Projektbearbeiter:
Dipl.-Ing. Thilo Wagner, M.Sc. Vladyslav Sazonov
Finanzierung:
Industrie;
Untersuchungsschwerpunkt ist die Aufbereitung, Bereitstellung und Spraybildausbildung einer Wasser-Benzin- Emulsion für den Verbrennungsprozess in einem Ottomotor. Dabei werden zum einen der Einfluss von Emulgatoren auf unterschiedliche Wasser-Konzentrationen untersucht und die Machbarkeit einer On-Demand-Zumischung über eine zusätzliche Vorförderpumpe ohne den Einsatz von Emulgatoren. Nach erfolgreicher Emulsionserzeugung werden diese in einer optisch zugänglichen Kammer über einen Serieninjektor eingespritzt. Die Einspritzung wird per High-Speed-Kamera aufgenommen und die Qualität der Spraybildausbildung bewertet.

Die Ergebnisse der Spraybilduntersuchung in Verbindung mit einer 1D-Simualtion bilden die Grundlage für eine 3D-CFD Simulation zur weiteren analytischen Untersuchung.

Schlagworte

Einspritzung, Emulator, Ottomotor, Simulation, Spraybild, Spraybilduntersuchung, Wasser-Benzin-Emulsion, Wassereinspritzung
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...