Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Charakterisierung der funktionellen Eigenschaften der Untereinheiten des humanen Peptidtransporters TAP

Finanzierung:
Stiftungen - Sonstige;
Der ABC-Transporter TAP (Untereinheiten; TAP1,TAP2) transloziert Peptide vom Zytosol ins ER, wo sie auf MHC Klasse I-Moleküle beladen, von dort zur Zelloberfläche transportiert und letztlich T-Zellen präsentiert werden. Deshalb werden die für die Peptidbindung essentiellen Regionen von TAP sowie ihre Kooperation mit den Poren-bildenden und Nukleotid-bindenden Domänen charakterisiert.

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...