« Projekte
BLK-Verbundprojekt "Entwicklung eines Leistungspunktsystems an einer Hochschule in allen Fachbereichen"
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Entwicklung und Erprobung eines Leistungspunktsystems auf der Basis des ECTS.Ziel: größere Transparenz und Vergleichbarkeit von Leistungen bzw. ihre gegenseitige Anerkennung bei einennationalen wie internationalen Hochschulwechsel.Weiterer Bestandteil des Vorhabens: umfassende Modularisierung von Studiengängen in allen Fachbereichen.Zuweisung entsprechender Leistungspunkte zu den Modulen erfolgt auf Basis der studentischen Arbeitsbelastung (Workload).Workload schließt neben der Kontakt- und der Prüfungszeit zeitliche Aufwendungen für das Selbststudium ein.

Schlagworte

Credits, ECTS, Leistungspunktsystem, Mobilität, Modul, Workload
Kontakt
Prof. Dr. Georg Westermann

Prof. Dr. Georg Westermann

HS Harz für angewandte Wissenschaften

FB Wirtschaftswissenschaften

Friedrichstr. 57-59

38855

Wernigerode

Tel.+49 3943 659235

Fax:+49 3943 659109

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...