« Projekte
Biomechanische Leistungsdiagnostik von leicht-athletischen Wurf- und Stoßdisziplinen unter Ein-satz eines Inertialmesssystems zum Trainingsmonitoring
Projektbearbeiter:
N. Ganter
Finanzierung:
Bund;
Das Ziel dieses Forschungsvorhabens ist es, unter Einsatz eines komplexen Messinstrumentariums auf der Basis eines Ganzkörperinertialmesssystems (Moven, Fa. Xsens) eine komplexe Technikdiagnostik in drei Wurf- und Stoßdisziplinen der Leichtathletik (Diskuswurf, Kugelstoßen und Hammerwurf) zu ermöglichen. Aus trainingswissenschaftlicher Sicht sollen dazu leistungsrelevante Parameter des Bewegungsablaufs in den verschiedenen Disziplinen identifiziert werden. Das Ziel aus trainingspraktischer Sicht ist das Verfügbarmachen der leistungsrelevanten Bewegungsparameter unter Einsatz eines Schnellinformationssystems im Rahmen der Technikdiagnostik. Diese sollen im Sinne eines Trainingsmonitorings erfasst werden und die Basis für direkte Interventionsmaßnahmen im Training bilden.

Schlagworte

Inertialmesssystem, Leichtathletik, Leistungsdiagnostik, Schnellinformationssystem

Geräte im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...