« Projekte
Biomechanische Grundlagen der Verankerungsstabilität von Interferenzschraubenverbindungen
Finanzierung:
Haushalt;
Grundlagenuntersuchungen zum Verhalten von sogenannten Interferenzschrauben, welche beispielsweise zur Verankerung von Sehnentransplanataen verwendet werden.
Die Untersuchungen erfolgen im in vitro Tiermodell bzw. unter Verwendung von Kochensurrogaten.
Ziel ist eine Optimierung der Verankerungsstabilität von Interferenzschrauben.

Schlagworte

Sportraumatologie

Kooperationen im Projekt

Publikationen

2010
Die Daten werden geladen ...
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...