Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Biologische Grundlagen von Erkrankungen des Nervensystems (Graduiertenkolleg), 3. Förderperiode und Auslauffinanzierung

Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Thematischer Schwerpunkt des Graduiertenkollegs an der medizinischen Fakultät liegt in der theoretischen und klinischen Grundlagenforschung der Neurobiologie. Da die modernen Neurowissenschaften interdisziplinär ausgerichtet sind, soll durch Einrichtung des Graduiertenkollegs diese Interdisziplinarität gefördert und der wissenschaftlichen Nachwuchs befähigt werden, die fachspezifischen Grenzen der eigenen Doktorarbeit zu überwinden. Die übergreifende Thematik des Graduiertenkollegs, die biologischen Grundlagen von Erkrankungen im Nervensystem, ermöglicht es, klinisch relevante Projekte der neurobiologischen Grundlagenforschung im Verbund durchzuführen. Die Kollegiaten arbeiten an ihrem individuellen Dissertationsvorhaben, welches von einem der beteiligten Hochschullehrer betreut wird.

Schlagworte

Graduiertenkolleg

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...