« Projekte
Bildungskonzepte und Verhaltensmuster in der russischen Literatur und Kultur 1750-1812/13
Projektbearbeiter:
Dr. Hilmar Preuß
Finanzierung:
Haushalt;
Analysiert werden die Entwicklung von Bildungskonzepten und Bildungspräferentzen in Russland sowie diesbezügliche Diskurse. Intendiert ist die Erarbeitung einer Typologie kulturellen Verhaltens in der russischen Aufklärung. Zu erörtern sind Fragen nach dem Verhältnis von "Dilettantismus" und Professionalität in den verschiedenen Sphären des geistigen und kulturellen Lebens sowie eine angestrebte Symbiose von Individualitätskonzepten und Allgemeinwohl. Wie, mit welchen rhetorischen Mitteln und in welchen Genres/Textsorten beschreibt bzw. reflektiert die russische Literatur jener Zeit diese anthropologischen Kontexte?

Schlagworte

Aufklärung in Russland, Kulturkonzepte
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...