« Projekte
Die Beziehung zwischen Krautschicht-Diversität und standörtlicher Heterogenität nach Windwurf in einem naturnahen Buchenwald
Projektbearbeiter:
Ute Luginbühl
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Die Beziehung zwischen Krautschicht-Diversität und standörtlicher Heterogenität nach Windwurf in einem naturnahen Buchenwald
Windwurf im NSG Hainholz 1997
Im Gegensatz zu den meisten Sukzessionsstudien konzentriert sich das vorliegende Projekt auf die Arten der Krautschicht in Wäldern, deren Reaktion auf die Störung nach Windwurf nur in vergleichsweise wenigen Studien untersucht wurde. Als Haupt-Fragestellung in diesem Projekt wird verfolgt, ob die zunehmende Diversität an Pflanzenarten, die nach Windwurf in Wäldern zu beobachten ist, auf eine Zunahme der "intra gap"-Heterogenität zurückzuführen ist. Als Maß für Heterogenität soll die kleinräumige Variation der drei abiotischen Standortsfaktoren Licht (PAR), Boden (vor allem Gründigkeit) und Struktur (Totholz, Wurzelteller etc.) innerhalb der Probeflächen und ihr jeweiliger Einfluss auf die Diversität untersucht werden. Ziel ist es ferner, die jeweilige Bedeutung dieser Faktoren für ausgewählte Arten zu quantifizieren, wobei der Schwerpunkt auf die Waldgräser Brachypodium sylvaticum, Bromus ramosus, Bromus benekenii und Hordelymus europaeus gelegt wird. Diese zeigten eine deutliche Reaktion auf die Störung; Brachypodium sylvaticum ist die Art mit der drittstärksten Ausbreitung nach dem Windwurf, Bromus ramosus und Bromus benekenii zeigen eine leicht positive Reaktion, wohingegen für Hordelymus europaeus eine Abnahme bezüglich des Deckungsgrades beobachtet werden konnte. Für die vier Waldgrasarten soll die Mikrohabitat-Präferenz durch populationsökologische Studien im Gelände quantifiziert werden und zusätzlich durch Experimente unter kontrollierten Bedingungen im Labor und im Common Garden ergänzt werden.

Anmerkungen

For project results see: Bruelheide, H. & Luginbühl, U. (2009): Peeking at ecosystem stability - Making use of a natural disturbance experiment to analyze resistance and resilience. - Ecology 90: 1314-1325.

Schlagworte

Artenzusammenzetzung, Buchenwald, Krautschicht, Resilienz, Resistenz, Störung, Sukzession, Walddynamik
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...