« Projekte
The Australian Convict Novel
Projektbearbeiter:
Therese-Marie Meyer
Finanzierung:
Haushalt;
Der australische Sträflingsroman ist ein ureigenes Genre der kolonialen und postkolonialen Prosaliteratur Australiens. An mehr als siebzig Beispielen von 1830 bis zur Gegenwart sammelt, beschreibt, analysiert und würdigt dieses englischsprachige Projekt ein noch nicht systematisch behandeltes Genre und dessen Beitrag zum historischen Roman. Dabei zugrundegelegte soziokulturelle und kognitionstheoretische Methoden der Genreforschung ermöglichen einen analytischen Zugriff auf die Entstehung, Ausprägung und Verbreitung dieses Genretyps in der kolonialen und postkolonialen Literatur Australiens, aber auch seit den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts in den internationalen englischsprachigen Literaturen allgemein.

Schlagworte

Australien, Genreforschung, Literaturwissenschaft
Kontakt

Prof. Dr. Sabine Volk-Birke

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Philosophische Fakultät II

Institut für Anglistik und Amerikanistik

Adam-Kuckhoff-Str. 35

06108

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5525321

Fax:+49 345 5527272

sabine.volk-birke(at)anglistik.uni-halle.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...