« Projekte
Aussprache niederländischer Namen im Deutschen (Teilprojekt von: Normphonetische und soziophonetische Untersuchungen zur Standardaussprache in der Bundesrepublik Deutschland)
Projektbearbeiter:
Sabine Strauß
Finanzierung:
Haushalt;
Im theoretischen Teil der Arbeit soll die Standardaussprache des Deutschen und Niederländischen auf der phonetischen und phonologischen Ebene kontrastiv beschrieben werden.
Die Aussprache deutscher Namen im niederländischen Radio Theorie und Praxis.

Im empirischen Teil soll es um die Aussprache  niederländischer Eigennamen im Deutschen gehen. Die Sprachpraxis soll beispielhaft für den Rundfunk erfasst werden und damit Kodifizierungen empirisch untermauern oder notwendige Änderungen anregen. Außerdem soll die Wirkung der zu erwartenden Varianten auf Hörer in einer Akzeptanzuntersuchung überprüft werden und zu Empfehlungen kommunikativ günstiger Aussprachevarianten führen. Ein wichtiges Kriterium, Varianten zu unterscheiden, ist dabei deren Position zwischen den Polen eingedeutscht und fremdsprachlich .

Publikationen:

Strauß, Sabine

Die Aussprache deutscher Namen im niederländischen Radio Theorie und Praxis.
In: Aussprache und Sprechen im interkulturellen, medienvermittelten und pädagogischen Kontext. Reflexionen des Gesellschaftlichen in Sprache und Literatur. Hallesche Beiträge. Halle: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Promotionsstudiengang an der Internationalen Graduiertenakademie, ISBN: 978-3-86829-638-9, 2014, S. 181 198.

In Vorbereitung:

Strauß, Sabine
Akzentuierung niederländischer Namen auf -dam im Deutschen.
In: Reflexionen des Gesellschaftlichen in Sprache und Literatur. Hallesche Beiträge. Halle: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Erscheint 2016.

In Vorbereitung:

Strauß, Sabine
Niederländische Aussprachewörterbücher 1970 2000.Variation und Verwendung des Begriffes Standardaussprache
In: Klein, Wolf Peter und Sven Staffeldt (Hrsg.): Die Kodifizierung der Sprache. Strukturen, Funktionen, Konsequenzen. Würzburg: Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft/Universitätsbibliothek. (= Würzburger elektronische sprachwissenschaftliche Arbeiten (WespA); 17).  Erscheint 2016.

Schlagworte

Akzeptanzuntersuchung, Deutsche Phonetik und Phonologie, Eigennamen, Rundfunk, kontrastive Analyse, niederländische Phonetik und Phonologie
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...