« Projekte
Ausgliederungsentscheidungen in der deutschen Stahlindustrie - Lean Management
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Forschergruppen:
Das Forschungsprojekt beleuchtet die Praxis von Ausgliederungsentscheidungen. Ergebnis ist, dass neben der klassischen Break-Even-Analyse insbesondere investitionstheoretische Überlegungen zum Tragen kommen.Fragen zur Bestimmung des Kaufpreises von aufzulösenden Abteilungen werden häufig nicht unter Rentabilitätsaspekten gewürdigt. Hier ist ein gezielter Investionskalkül angezeigt (Veränderung der Konkurrenzsituation/ Abhängigkeit bei Fremdbezug). Die Arbeit gibt auch einen Einblick in die Praxis der Vertragsgestaltung einzelner Unterrnehmen.

Schlagworte

Eigen-/Fremdbezug, Lean Management, Make or Buy, Personalausgliederung
Kontakt
Prof. Dr. Günter Fietz

Prof. Dr. Günter Fietz

HS Harz für angewandte Wissenschaften

FB Wirtschaftswissenschaften

Friedrichstr. 57-59

38855

Wernigerode

Tel.+49 3943 659207

Fax:+49 3943 659299

gfietz@hs-harz.de