« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
AUBELE - Autarke Bushaltestellen-Beleuchtung
Projektbearbeiter:
Jens-Uwe Just
Finanzierung:
BMWi/AIF;
AUBELE - Autarke Bushaltestellen-Beleuchtung
Prinzipskizze der Bushaltestellenbeleuchtung mit Wasserstoffbrennstoffzelle
Die AUBELE-Projektgruppe plant die Entwicklung eines autarken und energieeffizienten Beleuchtungssystems, welches primär zur Beleuchung von Bushaltestellen eingesetzt werden soll, die aufgrund ihrer Lage nicht über eine kabelgebundene Energieversorgung verfügen. Das System könnte zusätzlich auch an anderen abgelegenen Orten wie beispielsweise Baustellen und Parkplätzen zum Einsatz kommen, im Prinzip überall dort, wo eine autarke Beleuchtung aufgrund der großen Entfernung zum Leitungsnetz ökonomisch sinnvoll erscheint. Weiterführende Projektziele sind die Insektenfreundlichkeit sowie die Minimierung des Lichtsmogs.

Anmerkungen

Die LED-Lampen sind ab sofort über den Projektpartner HarzOptics Gmbh auf dem Markt erhältlich.

Schlagworte

Beleuchtungstechnik, Energieeffizienz, LED, Lichtverschmutzung

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...