« Projekte
Arbeitsmedizinische und ophthalmologische Beanspruchungsanalyse beim Tragen von Head-Mounted Displays
Projektbearbeiter:
Michael Hoffmann, Sandra Erfurth
Finanzierung:
Bund;
Vordringliches Interesse dieses Forschungsvorhabens ist die Bewertung des Beanspruchungsverhaltens beim Tragen unterschiedlicher Head-Mounted Displays (HMD) aus arbeitsmedizinischer und ophthalmologischer Perspektive. Mit diesem kombinierten Ansatz wird eine notwendige Voraussetzung für den Einsatz dieser AR-Assistenzsysteme und die nutzerzentrierte Systementwicklung für unterschiedliche An­wendungsbereiche geschaffen. Auf der Grundlage dieses labordiagnostischen Vorgehens können weiterführende Erkenntnisse über die zielführende Entscheidung für den Einsatz unterschiedlicher Gerätetypen (HMD, Handheld Displays, Projektionsdisplays, etc.) evaluiert werden, denn Fragen nach einer gesicherten Geräteauswahl für die unterschiedlichsten Arbeits- bzw. Tätigkeitsszenarien werden in Orientierung auf den relevanten Nutzerkreis zukünftig verstärkt in den Vordergrund treten.

Anmerkungen

BMBF gefördert

Schlagworte

Beanspruchung, Belastung, Head-Mounted Display (HMD)

Publikationen

2011
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...