« Projekte
Die antiken Fluchtafeln
Projektbearbeiter:
M.A. Kirsten Jahn
Finanzierung:
Haushalt;
Ziel des (vorläufigen) Projekts ist die Einreichung eines DFG-Antrags, der folgende Zielsetzung hat:
Erstens Erstellung einer relationalen Datenbank sämtlicher griechischer und lateinischer Fluchtafeln. Zweitens die Auswertung der gesammelten Daten unter der Fragestellung, wie sich die Formeln in den Fluchtafeln zeitlich und regional entwickelt haben, um die Entwicklung dieser magischen Praxis in der gesamten Antike zu dokumentieren.

Schlagworte

Antike, Datenbank, Fluchtafel, Jahn, griechisch, lateinisch
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...