« Projekte
Analyse des Einflusses von Unsymmetrien auf das Abstrahlverhalten von symmetrischen Leitungen
Projektbearbeiter:
DI A.L. Salas Gómez, DI M. Magdowski
Finanzierung:
Haushalt;
An Prüflinge angeschlossene Leitungen können bei hohen Frequenzen als Antenne wirken. Die Anregung hängt wesentlich von der Art des Leitungsanschlusses ab. Bei Frequenzen oberhalb von einem GHz ist zu klären, welchen Unterschied die symmetrische bzw. eine Speisung der Leitung hat. Es ist zu analysieren, wie sich bei symmetrisch betriebenen Leitungen eine Modenumwandlung eines symmetrischen Signals in ein asymmetrisches Signal entlang der Leitung auf die Störaussendung auswirkt.

Schlagworte

Abstrahlung, EMV. Leitungen

Geräte im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...