« Projekte
Alters-Diversity-Management (ADM)
Projektbearbeiter:
C. Kownatka, I. Labucay, F. Thielicke
Finanzierung:
Haushalt;
Das Forschungsprojekt Alters Diversity Management (ADM) zielt auf die Gewinnung empirisch valider Erkenntnisse zur Handlungskompetenz altersdiverser Belegschaften. Konkret wird erforscht, ob altersdiverse Arbeitsteams (Gruppen jünger als 45 Jahre, Gruppen älter als 45 Jahre und altersgemischte Gruppen) hinsichtlich ausgewählter Handlungsparameter signifikante Unterschiede aufweisen. Aus den wissenschaftlichen Erkenntnissen soll erkannt werden, ob und wie eine Human Resources Diversity Management-orientierte Personalarbeit in der Praxis aufgrund der Alterung der Belegschaften verändert oder neu zu gestalten ist.

Aufbauend auf den Erkenntnissen des Pilotprojektes Problemlösefähigkeit in altersdiversen Gruppen , das im Jahre 2004 in Zusammenarbeit mit der Deutschen Post World Net durchgeführt wurde, ist 2005 eine weiterführende Hauptstudie initiiert worden. Problemlösefähigkeit Kreativität, Motivation, Konfliktverhalten und Stressbewältigung werden auf individueller und auf Gruppenebene in einem Laborversuch analysiert.

Anmerkungen

Das Projekt wird mit Drittmittel-Unterstützung durchgeführt.

Schlagworte

Alter, Diversity
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...