« Projekte
Adaptive Designs für mehrstufige klinische Studien mit Interims-Analyse
Projektbearbeiter:
Marc Vandemeulebroecke
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Adaptive Designs, wo Entscheidungen auf Basis von während der Studie gesammelten Informationen getroffen werden, können die Flexibilät einer Studie erhöhen und die erwartete Fallzahl verringern. Insbesondere findet diese Vorgehensweise Anwendung bei Interimsanalysen in der pharmazeutischen Forschung, bei denen nach Durchführung eines vorher festgelegten Teils der Studie über eine Fortführung bzw. einen Abbruch entschieden werden soll. Ziel dieses Projektes ist es, ein allgemeines Rahmenwerk für adaptive Tests mit zwei Stufen zu finden und Software für deren Umsetzung zu entwickeln. Die Ausweitung auf mehr als zwei Stufen soll ebenfalls behandelt werden.

Schlagworte

Interimsanalyse, adaptives Design, p-Wert, statistische Tests
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...