« Projekte
Abschlussbericht zu Folgen der Vinylchloridfreisetzung beim Gefahrgutunfall der DB in Schönebeck
Projektbearbeiter:
Prof. Dr. Foth, Dr. Wolff
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Abschlussbericht zu Folgen der Vinylchloridfreisetzung beim Gefahrgutunfall der DB in Schönebeck

Schlagworte

Schönebeck, Vinylchlorid
Kontakt
Prof. Dr. Heidi Foth

Prof. Dr. Heidi Foth

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Medizinische Fakultät

Institut für Umwelttoxikologie

Franzosenweg 1a

06112

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5574023

heidi.foth(at)medizin.uni-halle.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...