« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html

Profil

Vita

seit 01.04.19
wiss. Mitarbeiter im Bereich Philosophie, Institut III an der FHW der Otto-v.-Guericke-Universität Magdeburg

01.04.17-30.09.2017:
Gastprofessur an der Berlin School of Mind and Brain, Humboldt-Universität zu Berlin (Vertretung Prof. M. Pauen)

01.04.16-30.09.2016:
Gastprofessur an der Berlin School of Mind and Brain, Humboldt-Universität zu Berlin (Vertretung Prof. M. Pauen)

13.10.2015 - 09.02.2016:
Lehrauftrag an der Humboldt-Universität zu Berlin 

01.10.2014 - 31.03.2015:
Gastprofessur an der Humboldt-Universität zu Berlin (Vertretung Prof. Dr. Pauen)

01.10.2013 - 31.03.2014:
Vertretung der Professur für Philosophie und Geschichte der Geistes- und Sozialwissenschaften an der Leibniz Universität Hannover

01.03.2013 - 31.08.2013:
Vertretung der Professur für Systematic Philosophy (offizieller Status: Assistent-Chercheur du corps intermédiaire) an der Université du Luxembourg, Großherzogtum Luxemburg (Angebot einer Professurvertretung an der Leibniz Universität Hannover für das SS 13 abgelehnt)

01.10.2012 - 28.02.2013:
Gastprofessur an der Humboldt-Universität zu Berlin (Vertretung Prof. Dr. Perler) (Angebot einer Professurvertretung an der Leibniz Universität Hannover für das WS 2012/13 abgelehnt)

01.10.2011 - 30.09.2012:
Ein Jahr Vertretung der Professur für Philosophie und Geschichte der Geistes- und Sozialwissenschaften an der Philosophischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover (Angebot einer Professurvertretung an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken, für das WS 2011/12 abgelehnt)

01.04.2011 - 31.08.2011:
Vertretung der Professur für Philosophische Anthropologie, Kultur- und Technikphilosophie an der Otto-v.-Guericke-Universität Magdeburg

01.10.2008 - 31.03.2011:
2 ½ Jahre Gastprofessor an der Humboldt-Universität zu Berlin (Vertretung Prof. Dr. Perler: 

01.10.2008 - 30.09.2010:
Vertretung Prof. Dr. Pauen: 01.10.2010-31.03.2011)

01.04.2006 - 29.02.2008:
01.04.2008 - 30.06.2008: 2 Jahre u. 2 Monate wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Otto-v.-Guericke-Universität Magdeburg

01.04.2000 - 31.03.2006:
6 Jahre wissenschaftlicher Assistent (C-1) an der Otto-v.-Guericke-Universität Magdeburg
Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten an der Otto-v.-Guericke-Universität Magdeburg 2009
  • Habilitationsschrift: „Untersuchungen zum Problem der Wahrnehmung“

Promotion zum Dr. phil 1999
  • Doktorarbeit: „Phänomenales Bewusstsein als Problem für den Materialismus“, Gutachter Prof. Dr. P. Bieri, Prof. Dr. H. Tetens Note: „summa cum laude“

Magister Artium 1992
  • Fächer: Philosophie und Germanistik. Titel der Magisterarbeit: „Wittgenstein über Empfindungen und Privatsprache“, Gutachter: Prof. Dr. E. Tugendhat u. Prof. Dr. U. Wolf Note: „sehr gut“

Expertenprofil

analytische Philosophie des Geistes: Bewusstsein, Wahrnehmung
David Humes Philosophie des Geistes

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2009
Die Daten werden geladen ...
2008
Die Daten werden geladen ...
2007
Die Daten werden geladen ...
2006
Die Daten werden geladen ...