« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html

Profil

Vita

2019 - heute

Studium "Qualitative Bildungs- und Sozialforschung" an der
Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, promotionsbegleitend

2017 - 2020

Ausbildung / Abschluss Familientherapeutin, Systemischen Therapeutin
(DGSF und SG zertifiziert)

2017 - 2019

Studium der Bildungswissenschaft an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Master oft Arts, Studienrichtung integrative und inklusive Bildung

2013 - 2016

Studium der Bildungswissenschaft an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Bachelor of Arts, Studienrichtung Erwachsenenbildung

2003 - 2015

Offizier der Bundeswehr



Ergänzende Weiterbildungen / Tätigkeiten
(Auszug)
     

2006 - heute

Freiberufliche und ehrenamtliche Tätigkeit.
Themenfelder mit Blick auf  "Krise, Trauer, Trauma":  

• Organisations(weiter)entwicklung
• Persönlichkeits(weiter)entwicklung
• Grundlagen der Psychografie
• Kommunikation / Rhetorik
• Menschenführung

2019 - 2020

Lehrbeauftragte an der Otto-von-Guericke Universität. Veranstaltungen:

• "Stigma Diagnose - Wenn Diagnosen Bildungswege prägen und definieren. Ein Grundlagenseminar zu Diagnostik und der Ermittlung von Sonderpädagogischem Förderbedarf in Deutschland" (WiSe 2019/2020)
• Führungsprozesse von Lehrenden und Lernenden im Schulalltag - "Wer führt wen?" (SoSe 2020)

2017 - 2020

Fachseminare während der Ausbildung zur Familientherapeutin / Systemischen Therapeutin. Schwerpunkthemen:

• DGSF-Fachtagung "Alles was im Leben wichtig ist" - Neue wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden für Stressbewältigung, Gesundheit und persönliche Weiterentwicklung (2017)
• "Systemische Organisationsberatung" (2018)
• "Wer führt, wird geführt - Führung als zirkuläre, hypnosystemische Kooperationskunst - würdigend, kraftvoll und authentisch!" (2018)
• "Die kleine psychotherapeutische Schatzkiste - Phantasie und Humor in der alltäglichen Arbeit mit kleinen und großen Klienten" (2018)
• "Systeme aufstellen - (Ver)Bindungen spüren und sich selbst neu ausrichten" (2018)
• "Strukturaufstellungen" (2018)
• "Lösungsfokussiert arbeiten - mit Kindern, Familien und Teams" (2019)
• "Einführung in die Ericksonsche Hypnotherapie" (2020)

2013

ILP Master Zertifikat (Integrierte Lösungsorientierte Psychologie)
Themenfelder: Organisationspsychologie, Einzel- und Teamsupervsion, Konfrontation und Rekonstruktion, Psychosomatik und Gesundheitscoaching, Persönlichkeitsentwicklung, Psychographie

2011 - 2012

ILP Aufbauausbildung (Integrierte Lösungsorientierte Psychologie)
Themenfelder: Methoden und Techniken im Business Coaching, Führung und Persönlichkeit, Systemische Ansätze im beruflichen Kontext, Coaching von Gruppen und Teams, Konfliktmanagement und lösungsorientierte Gesprächsführung

2010 - 2011

ILP Grundausbildung (Integrierte Lösungsorientierte Psychologie)
Themenfelder: Autonomie-Training, Psychographie, systemisch-lösungsorientiertes Einzel- und Partnercoaching, Supervision

2009 - 2018

Gründung und Vorsitz des Vereins TraumAlos e.V., einem Verein für seelisch verletzte Uniformträger*innen und deren Familien. Tätigkeiten (Auszug):

• Mitwirkung im Netzwerk der Hilfe der Bundeswehr
• Mitwirkung am Runden Tisch "Solidarität mit Soldaten" unter Leitung von Reinhold Robbe
• Gründung und Begleitung von bundesweiten Selbsthilfegruppen
• Aus- und Weiterbildung von pädagogischen und psychologischen
Fachkräften zu den Themen Krise, Trauer, Trauma
• bundesweite Vortragstätigkeiten
• Organisation und Durchführung von Tagungen

Auszeichnungen / Mentoring / Förderungen

2020

Graduiertenförderung des Landes Sachsen-Anhalt für das Promotionsvorhaben "Sehnsucht nach Bildung"
Fortführung des Vorhabens erfolgt ab 09-2020 im Rahmen der Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin

2019

Abschluss Master Bildungswissenschaft
Studienrichtung Integrative und Inklusive Bildung mit Auszeichung (1.0)

2017 - 2019

COMETiN (Coaching, Mentoring und Training) - Qualifizierungsprogramm für Nachwuchswissenschaftlerinnen der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

2011

Ehrenkreuz der Bundeswehr in Silber

2009

Ehrenkreuz der Bundeswehr in Bronze

Expertenprofil

Aktuelle Forschungsschwerpunkte:
  • Erwachsenenbildung(sforschung)
  • wissenschaftliche Weiterbildung(sforschung)
  • Inklusion(sforschung) und Theorien der Inklusion
  • qualitative Bildungsforschung mit / über Erwachsene mitseelischen, körperlichen und / oder geistigen Behinderungen
  • Dokumentarische Methode

Mitgliedschaften / Tätigkeiten:
  • Centrum für Evaluations- und Sozialforschung e.V. (ces)
  • Gesellschaft Erwachsenenbildung und Behinderung e.V.
    (Redaktionsmitglied der Zeitschrift Erwachsenenbildung und Behinderung)
  • Gesellschaft für Erziehungswissenschaft e.V. (DGfE)
    (Sektionen Erwachsenenbildung und Organisationspädagogik)
  • Systemische Gesellschaft (SG)
  • Zentrum für Inklusionsforschung Berlin (ZfIB)
    (AB I - Inklusion im Kontext sozial- und geisteswissenschaftlicher Theoriebildung)
  • Zentrum für Sozialweltforschung und Methodenentwicklung (ZSM)

Forschung

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Publikationen

Publikationsliste

2021
Die Daten werden geladen ...
2020
Die Daten werden geladen ...
2019
Die Daten werden geladen ...