« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Portraitbild

Leipziger Straße 44

39120

Magdeburg

Tel.+49 391 6714000

christoph.lohmann@med.ovgu.de

Zur Homepage

Prof. Dr. Christoph Lohmann

Prof. Lohmann verfügt über große Erfahrungen sowohl in der Endoprothetik und der rekonstruktiven Gelenkchirurgie als auch auf den Gebieten der Tumororthopädie, Rheumaorthopädie und Kinderorthopädie.Dazu gehören auch die Behandlung von speziellen Arthropathien, die aseptische und septische Wechselchirurgie bis hin zu speziellen Problemen der Rheumachirurgie. Auch bestehende Schwerpunkte der Magdeburger Orthopäden, wie die Sportorthopädie in Kooperation mit dem Olympiastützpunkt Sachsen/Anhalt oder die Wirbelsäulenorthopädie werden besonders gefördert.

Die wissenschaftliche Tätigkeit umfasst ebenfalls ein breites Spektrum. Dazu gehören beispielsweise Untersuchungen zur Regulation von Knochenzellen durch Implantate, zur Vermeidbarkeit von Allergien auf Implantate, die Weiterentwicklung der Regenerativen Medizin/ Tissue Engineering und von Verfahren zum Knochen- und Knorpelersatz. Außerdem widmet er sich Schadensfallanalysen von Endoprothesen und der Therapie von Knochendefekten.

Profil • Service

Vita

Medizinstudium an der Universitätsklinik Göttingen

1997

Fellow an den Departments of Orthopaedics der University of Florida und der University of Texas at San Antonio, USA.

2001

Klinik und Poliklinik für Orthopädie am Universitätsklinikum Eppendorf-Hamburg (UKE).

Habilitation zum Thema: Die Regulation von osteogenen Zellen durch Implantatoberflächen und durch Verschleißprodukte von Endoprothesen

Dezember 2003

Berufung zum C3-Professor an der Universität Hamburg, stellvertretender Direktor des Lehrstuhls für Orthopädie.

Anfang 2006

Stellvertretenden Chefarztes der Orthopädie an der Rheumaklinik Bad Bramstedt.

Seit 01.04.2010

Direktor der Orthopädischen Universitätsklinik Magdeburg.

Expertenprofil

  • Untersuchungen zur Regulation von Knochenzellen durch Implantate
  • Vermeidbarkeit von Allergien auf Implantate
  • Weiterentwicklung der Regenerativen Medizin/
  • Tissue Engineering und von
  • Verfahren zum Knochen- und Knorpelersatz.
  • Schadensfallanalysen von Endoprothesen
  • Therapie von Knochendefekten.

Serviceangebot

Beratungen, Gutachten, Studien zu folgenden Themen:Untersuchungen zur Regulation von Knochenzellen durch Implantate
  • Vermeidbarkeit von Allergien auf Implantate
  • Weiterentwicklung der Regenerativen Medizin/
  • Tissue Engineering und von
  • Verfahren zum Knochen- und Knorpelersatz.
  • Schadensfallanalysen von Endoprothesen
  • Therapie von Knochendefekten.

Forschung • Kooperationen

Forschergruppen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationsliste

  • Dänisches Technologieinstitut, Zentrum für Chemie und Biotechnologie, Aarhus, Dänemark
  • Instytut Obróbki Plastycznej, Metal Forming Institute, Posen, Polen
  • Mathys AG, Bettlach, Schweiz
  • Progenika, Derio – Vizcaya, Spanien
  • Ungarische Akademie der Wissenschaften, Budapest, Ungarn
  • Universität Tartu, Estland

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2017
Die Daten werden geladen ...
2016
Die Daten werden geladen ...
2015
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
ältere
2012
Die Daten werden geladen ...
2011
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...