« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Portraitbild

Leipziger Straße 44

39114

Magdeburg

Tel.+49 391 6715037

uwe-bernd.liehr@med.ovgu.de

OA Dr. Uwe-Bernd Liehr

Aktuell wird an der klinischen Anwendung einer neuen, minimalinvasiven, perkutanen Tumortherapie (irreversiblen Elektroporation - IRE - Nanoknife) gearbeitet. Schwerpunkt ist das Nierenzellkarzinom , eine Ausweitung auf das Prostakarzinom ist in Planung.

Profil • Service

Vita

Klinikdirektor (komm.) seit Dezember 2008

Expertenprofil

  • Medikamentöse Tumortherapie
  • Untersuchungen zur Alteration des Immunstatus unter definierten operativen Konditionen des Nierenzellkarzinoms
  • Immunstatus bei der radikalen Prostatektomie laparoskopisch versus retropubisch
  • Chemotherapie des hormonrefraktären Prostatakarzinoms
  • Entwicklung einer metronomischen Chemotherapie beim docetaxelrefraktären Prostatakarzinom
  • Alterationen von Apoptosegenen beim Nierenzellkarzinom
  • Prävention und Wachstumshemmung osteolytischer Metastasen beim Prostatakarzinom
  • Ultraradikale interdisziplinäre Tumorchirurgie unter Berücksichtigung der Lebensqualität
  • Zytostatikatherapie des metastasierten Urothelkarzinoms
  • Evaluation der α-Blocker Anwendung bei Konkrementen des unteren Harnleiters
  • Interdisziplinäre Entwicklung einer Methode zur Anwendung einer Vakuumversiegelung bei Patienten nach inguinaler Lymphadenektomie beim Peniskarzinom
  • Evaluation der Wertigkeit der intraoperativen Atemakoholkonzentration zur frühzeitigen Diagnosestellung des TUR-Sydroms
  • Wertigkeit des Procalcitonins im Rahmen der perioperativen Verlaufs bei ausgedehnten urologischen Tumoroperationen
  • Anwendung von kontrastmittelgestützter Sonographie der Organe des Urogenitaltraktes
  • MInimalinvasive Steintherapie
  • Multidisziplinäre Therapieoptimierung zur Vermeidung der Dialysetherapie
  • Implantation künstlicher Harnleiter
  • Operative Inkontinenzchirurgie des Mannes
  • Entwicklung minimalinvasiver interstitieller Tumortherapien
  • Optimierung subkutaner Harnableitungsverfahren
  • Nebenniere - neue laparoskopische Zugangswege
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Institut für Humagenetik zur Korrelation der Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung ( FISH) und der Urinzytologie beim Blasenkarzinom

Serviceangebot

  • Evaluierung molekularer Tumormarker
  • Immunologische und molekularbiologische Untersuchungen, teilweise in Kooperation
  • Urinzytologie
  • Spermiogramme
  • Infrarot - (IR) - spektrometrische Analyse von Harnsteinen
  • Durchführung klinischer Studien

Forschung • Kooperationen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationsliste

  • Prof. A. Bachmann; Department of Urology, University Hospital Basel, Switzerland

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2017
Die Daten werden geladen ...
2016
Die Daten werden geladen ...
2015
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
ältere
2012
Die Daten werden geladen ...
2011
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...
2009
Die Daten werden geladen ...
2008
Die Daten werden geladen ...
2006
Die Daten werden geladen ...