« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html

Profil • Service

Vita

Frau Dr. Alexandra Kibbe ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Sozial-und Persönlichkeitspsychologie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich der intrinsischen Umweltmotivation und des Naturnutzungsverhaltens. Aktuell arbeitet sie in zwei vom BMBF geförderten Forschungsprojekten, zum einen zu nachhaltigen Lebensstilen und ihre Rolle in der Energiewende und zum anderen zur Motivation zum Elektrokleingeräterecycling.
Frau Dr. Kibbe studierte Psychologie an der Otto-von-Guericke-Universität und erhielt ihr Diplom im März 2011. Anschließend betreute sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin ein internationales Forschungsprojekt am Lehrstuhl Biologie Didaktik der Universität Bayreuth. Von April 2012 bis Februar 2017 promovierte Alexandra Kibbe an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zum Thema „Intrinsische Umweltmotivation: Selbstbestimmungstheorie und Campbell-Paradigma im Vergleich“.
Frau Dr. Kibbe wurde 2015 von der Fachgruppe Umweltpsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie mit dem C.F.Graumann-Preis ausgezeichnet. Ihr Artikel "Exploitative vs. appreciative use of nature - Two interpretations of utilization and their relevance for environmental education"  vermittelt die Relevanz der wertschätzenden Naturnutzung zur Steigerung des Umweltbewusstseins für die Praxis, z.B. in der Umweltbildung.

Expertenprofil

Umweltverhalten
Naturnutzungsverhalten
intrinsische Motivation
Recyclingverhalten
Einstellungsforschung

Serviceangebot

Evalution
Statistik
Fragebogendesign
Projektarbeit

Forschung • Kooperationen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationsliste

  • Prof. Dr. Franz X. Bogner, Universität Bayreuth

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2017
Die Daten werden geladen ...
2015
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...