« Personen
Portraitbild

Breitscheidstr. 2

39114

Magdeburg

Tel.+49 391 8864966

juergen.haeberle@hs-magdeburg.de

Prof. Dr. Jürgen Häberle

Schwerpunkte der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sind zum einen die numerische Simulation, zum anderen die mechanische Charakterisierung von Werkstoffen, Strukturen und Bauteilen aus Faser-Kunststoffverbunden (FKV).
Kernkompetenzen:

- Grundlagenforschung auf den Gebieten der FKV und der Klebtechnik

- Werkstoffprüfung zur Ermittlung von Kennwerten, insbesondere zur Unterstützung der Berechnung und zur Verifizierung von Berechnungsergebnissen,

- Berechnung und Konstruktion von Leichtbaustrukturen, insbesondere aus FKV bzw. Metall- FKV- Hybridstrukturen,

- Verfahrensentwicklung und Prototyping zur Herstellung von Bauteilen aus FKV,

- Planung und Durchführung qualitativ hochwertiger, bedarfsgerechter Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen auf den Gebieten der FKV, des Klebens und der numerischen Analyse,

- Einbindung von Studierenden des Maschinenbaus in hochaktuelle industrielle For-schungs- und Entwicklungsarbeiten zur Sicherung des Ingenieurnachwuchses

Profil • Service

Vita

seit 2010
Geschäftsführender Gesellschafter

Zentrum für Faserverbunde und Leichtbau Haldensleben UG (haftungsbeschränkt)
An-Institut der Hochschule Magdeburg-Stendal

2006 - 2009
Geschäftsführer

Zentrum für Faserverbunde Haldensleben GmbH

seit 2006
Professor

Hochschule Magdeburg-Stendal; Werkstoff- und Fügetechnik

1994 - 2005
Oberingenieur

Universität Kassel, Institut für Werkstofftechnik

1993 - 1994
Research Fellow

Europäische Raumfahrtbehörde ESA/ESTEC, Noordwijk NL

1992 - 1993
Projektingenieur

Sonderkonstruktionen- und Leichtbau GmbH, Stuttgart

1988 - 1991
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Promotion

Imperial College London, Aeronautics Department

1986 - 1988
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Universität Stuttgart, Institut für Computeranwendungen

1977 - 1985
Studium

Luft- und Raumfahrttechnik, Universität Stuttgart

Serviceangebot

  • Kooperation im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten auf den Gebieten der Faser-Kunststoffverbunde (FKV) und des Klebens
  • Grundlagenforschung auf den Gebieten der FKV und des Klebens
  • Werkstoffprüfung zur Ermittlung von Kennwerten, insbesondere zur Unterstützung der Berechnung und zur Verifizierung von Berechnungsergebnissen
  • Berechnung und Konstruktion von Leichtbaustrukturen insbesondere aus FKV bzw. Metall-/FKV-Hybridstrukturen mit numerischen Methoden
  • Verfahrensentwicklung und Prototyping von Bauteilen aus FKV
  • Planung und Durchführung qualitativ hochwertiger, effizienter und an den Bedarf der Industrie angepasster Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen auf dem Gebiet der Faser-Kunststoffverbunde, des Klebens und der numerischen Analyse,

Forschung • Kooperationen

Forschergruppen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationsliste

  • MBS Hydraulik GmbH & Co. KG
  • Ambulanzmobile GmbH und Co. KG
  • SIGMA Laborzentrifugen GmbH
  • Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • PLR Prüftechnik Linke & Rühe GmbH
  • Ackermann Fahrzeugbau GmbH
  • Naturstein Gehr GmbH