Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Personen

Prof. Dr. habil. Thomas Groth

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Naturwissenschaftliche Fakultät I

Institut für Pharmazie

Heinrich-Damerow-Str. 4

06120

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5528460

Fax:+49 345 5527379

thomas.groth(at)pharmazie.uni-halle.de

Zur Homepage

Forschungsnews • Profil • Service

News

Vita

01/2006

Wechsel der Professur Biomedizinische Materialien an das Institut für Pharmazie, Abt. Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie wegen Schließung des FB Ingenieurwissenschaften an der der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg,

10/2004

Berufung auf die C3-Professur "Biomedizinische Materialien" am Institut für Bioengineering an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

2003

Habilitation Lehrgebiet Biomaterialien-Biotechnologie an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam.

2003 - 2004

Leiter der Abteilung Biomaterial-Medizintechnik am Institut für Chemie des GKSS Forschungszentrums

2001 - 2004

Koordination eines vom BMBF finanzierten Verbundprojektes zum Thema: "Hautsubstitute für die klinische Anwendung" FKZ 01GN0119.

1998 - 2002

Koordination eines von der Europäischen Union finanzierten Brite/EuRam-Projektes Thema: "Membranes for biohybrid systems" BE97-4329.

1998 - 2002

Leitung Arbeitsgruppe am Institut für Chemie, GKSS Forschungszentrum, Entwicklung und Funktionalitätsbestimmung von Biomaterialien für Tissue Engineering und Organersatz

1995 - 2002

Wissenschaftlicher Mitarbeiter GKSS Forschungszentrum, Institut für Chemie, Abteilung Biomaterial

1991

Promotion zum Doktor rerum naturalium auf dem Gebiet der Biophysik an der Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin.

1990

Gastwissenschaftler am Institut für Pathologie der RWTH Aachen bei Prof. C. Mittermayer

1987 - 1994

Wissenschaftlicher Assistent in der Abt. Biomaterialforschung der Charite

1985 - 1987

Forschungsaspirantur an der Medizinischen Fakultät Charité der Humboldt-Universität zu Berlin.

1985

Diplom am Institut für Biophysik der Humboldt-Universität zu Berlin

Serviceangebot

Analyse Obeflächeneigenschaften von Biomaterialien:
Randwinkelmessungen, Zetapotentialmessungen
Bestimmung von Adsorptionsvorgängen an Oberflächen:
Surface Plasmon Resnonazmessungen (z.B. Proteinadsorption)
ELISA
Bestimmung der Biokompatibilität von Materialien mit Zellkulturen:
Toxizitätsmessungen
Bestimmung von Zellwachstum, funktion und differenzierung mit immunologischen, colorimetrischen und Mikroskopieverfahren

Forschung • Kooperationen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationsliste

  • Prof. DR. Karsten Mäder, Institute für Pharmazie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Prof. Dr. Steffen Fischer, Technische Universität Dresden

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2017
Die Daten werden geladen ...
2016
Die Daten werden geladen ...
2015
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
ältere
2012
Die Daten werden geladen ...
2011
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...
2009
Die Daten werden geladen ...
2008
Die Daten werden geladen ...
2007
Die Daten werden geladen ...
2006
Die Daten werden geladen ...
2005
Die Daten werden geladen ...