« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html

Profil

Vita

  • 1995-2001: Magisterstudium an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Hauptfach Soziologie, Nebenfächer Pädagogik, Psychologie; Abschluss mit Auszeichnung) (Studienförderung durch die Hans-Böckler-Stiftung)
  • 2001: Fakultätspreis der Fakultät für Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften der OvGU
  • 2001-2002: wissenschaftlicher Mitarbeiter im vom AOK-Bundesverband geförderten Forschungsprojekt "Prozessanalyse der Diabetes-Behandlung in Sachsen-Anhalt. Eine qualitativ-sozialwissenschaftliche Untersuchung" (Leitung Fritz Schütze)
  • 2002-2004 sowie 2005-2006: Promotionsstipendium der Hans-Böckler-Stiftung
  • 2.7.2008: Einreichung der Dissertation an der Fakultät für Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • 2008-2010: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Fritz Schütze in Magdeburg
  • 2.7.2010: Disputation (Gesamtprädikat summa cum laude)
  • 2010-2012: wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Forschungsprojekt "Ärztliche Vermittlungs- und Beratungsmuster im Kontext lebensbedrohlicher Erkrankungen und ihre pädagogische Sensibilität. Die pädagogischen Komponenten der ärztlich-professionellen Informations-, Beratungs- und Betreuungsarbeit bei Herzinfarkt- und Brustkrebspatienten" (Leitung Fritz Schütze)
  • 2011-2013: Mitarbeiter für Praxisvermittlung und Praktikumsberatung an der Fakultät für Humanwissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • seit 10/2013: wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Mikrosoziologie/Allgemeine Soziologie am Institut für Soziologie in Magdeburg
  • seit 2012: Beteiligung am Forschungsprojekt "Die Volksrepublik Polen und die Deutsche Demokratische Republik in der biographischen Erfahrung und Durcharbeitung der Nachkriegsgeneration von 1945 bis 1955. Ein biographieanalytisch-soziologischer Vergleich"
  • seit 10/2013: Mitglied im Netzwerk "Qualitative Gesundheitsforschung" (gefördert von der DFG)
  • seit 2012: Junior Researcher in der Study Group "Rekonstruktive Sozialforschung" am Hanse-Wissenschaftskolleg (HWK)

Expertenprofil

  • Biographieforschung
  • qualitative Sozialforschung
  • Professionsforschung
  • Praxisaktivierung und Professionalisierung im Studium
  • Professionalisierungspotentiale der Soziologie
  • qualitativ-empirische Medizinsoziologie

Forschung • Kooperationen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationsliste

  • Deutsche Angestellten Akademie (DAA)
  • Kinder- und Jugendzentrum Groß Börnecke
  • Landesfeuerwehrverband Sachsen-Anhalt

Publikationen

Publikationsliste

2018
Die Daten werden geladen ...
2017
Die Daten werden geladen ...
2016
Die Daten werden geladen ...
2015
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...
ältere
2013
Die Daten werden geladen ...
2012
Die Daten werden geladen ...
2011
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...
2007
Die Daten werden geladen ...
2005
Die Daten werden geladen ...
2003
Die Daten werden geladen ...
2002
Die Daten werden geladen ...