« Personen
Portraitbild

Dr.-Ing. habil. Markus Detert

Universitätsplatz 2

39106

Magdeburg

Tel.+49 391 6758227

markus.detert(at)ovgu.de

Zur Homepage

Profil • Service

Vita

1987 - 1992 Diplomstudium der Elektrotechnik in der Vertiefungsrichtung Mikroelektroniktechnologie (heute: Mikrosystemtechnik) an der Technischen Universität Dresden

1993 - 1995 wissenschaftlicher Mitarbeiter am damaligen Institut für Elektroniktechnologie der Technischen Universität Dresden unter der Leitung von Herrn Prof. Wilfried Sauer ( BMBF-Verbundprojekt: "Zuverlässigkeit von SMT-Weichlötstellen im visuellen Grenzfallbereich")

1996 - 1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter am 1995 neu etablierten Zentrum für mikrotechnische Produktion unter der Leitung von Herrn Prof. Wilfried Sauer an der Technischen Universität Dresden (Ausbildungs-, Weiterbildungs-, Beratung- und Innovationszentrum auf dem Gebiet der mikrotechnischen Produktion für die wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Aufbau- und Verbindungstechnik und der Wissensvermittlung an Ingenieure und Techniker aus klein- und mittelständischen Unternehmen durch gezielte Aktivitäten in den Schwerpunkten der Aufbau- und Verbindungstechnik)

1998 Promotion

2000 - 2003  Fertigungsleiter der Stöllger Elektronik GmbH in der Lohn- und Auftragsfertigung von elektronischen Baugruppen und Schaltungen auf starren und flexiblen Substraten mit den besonderen Problemstellungen der Aufbau- und Verbindungstechnik auf flexiblen Schaltungen und Verdrahtungsträgern (Komponenten und Baugruppen der Automobilelektronik, Industrieelektronik sowie medizinischer Anwendungen)

2001 zusätzlich Qualitätsbeauftragter des Unternehmens (Vorbereitung der Zertifizierung nach DIN ISO 9001|2000)

2003 - 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für mikrotechnische Produktion unter der Leitung von Herrn Prof. K.-J. Wolter an der Technischen Universität Dresden in verschiedensten Projekten mit dem Schwerpunkt der Aufbau- und Verbindungstechnik (Projekte mit technologischen Fachwissen und umfangreichen Kenntnisse und Erfahrungen des industriellen Qualitätsmanagements)

2004 Zulassung DGQ-Qualitätsmanager
2005 Erstzulassung  DGQ-Auditor (Re-Zertifizierung 2008, 2011, 2014)

2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Mikrosystemtechnik von Herrn Prof. Bertram Schmidt im Institut für Mikro- und Sensorsysteme an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

seit 2011 Aufbau der Arbeitsrichtung "Medizinische Mikrosysteme" (MEMIKS2025)

2012 Habilitation an der Technischen Universität Dresden

Mitglied von IEEE/CPMT, IMAPS, DGQ, DVS, VDE/GMM, FED

Publication Chair der ESTC-Konferenz (Electronics System Integration Technology Conference) 2006 (Dresden)

Mitglied im Programmkommitee der ESTC-Konferenzen (Electronics System Integration Technology Conference) 2006 (Dresden), 2008 (London), 2010 (Berlin), 2014 (Helsinki), 2016 (Grenoble)
Mitglied im Programmkommitee der EMPC-Konferenzen (European Microelectronics and Packaging Conference) 2013 (Grenoble), 2015 (Friedrichshafen)

2009 Vorstandsmitglied der IMAPS Deutschland e.V. im Team der Öffentlichkeitsarbeit (http://www.imaps.de)
2010 GMM-Fachausschuss 5.5 "Aufbau- und Verbindungstechnik" des VDE
2012 Wahl zum Vizepräsident IMAPS Deutschland e.V.

Reviewer der IEEE-Fachzeitschrift "Transactions on Components and Packaging Technologies"
Reviewer der IEEE-Fachzeitschrift "Transactions on Electronics Packaging Manufacturing"

Programmdirektor EMPC 2015 (European Microelectronic Packaging Conference) in Friedrichshafen (Germany)

Expertenprofil

  • Aufbau- und Verbindungstechnik der Elektronik
  • - organische Substrate:
    • starre Leiterplatte
    • flexible Verdrahtungsträger (Flexible Printed Circuits)
    • polymere spritzgegossene Substrate
    - anorganische Subsrate:
    • keramische Substrate
    • Dickschichthybridtechnik
    • LTCC-Technologien
    • Glassubstrate
    • keramische spritzgegossene Substrate
    - Packaging und Montagetechetechnologien
    • Sieb- und Schablonendruck von Lotpasten und Klebstoffen
    • Pick-and-Place, Collect-and-Place, Handmontage (Area-Array-Bauteile, 0402, 0201, FlipChip)
    • Prozessierbarkeitsuntersuchungen (Lotpasten, Klebstoffe, etc.)
    • Systemintegrationstechniken (PoP, PiP, MCM, etc.)
    • Qualifizierung von Prozessen der Aufbau- und Verbindungstechnik
  • Anwendungs- und Applikationsfelder
  • - 1992 - 1995 ausschliesslich Industrieelektronik - 1995 - 1999 zusätzlich Automotive - 2000 - 2003 ausschliesslich Fragestellungen aus Sicht von OEM-Dienstleistern - 2004 - 2009 zusätzlich Luft- und Raumfahrt - ab 2011        Medizintechnik
  • Qualitäts-, Wissens- und Forschungsmanagement
  • - DGQ-Qualitätsmanager - DGQ-Auditor - Kompetenzfeldentwicklung

Serviceangebot

Beratung, Gutachten, Projekte zum Themenfeld:

- Produktminiaturisierung elektronischer Komponenten
- Systeme aus dem Blickwinkel der Technologien
- Aufbau- und Verbindungstechnik der Elektronik
- Medizinische Mikrosysteme

Forschung • Kooperationen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationsliste

  • Hella KGaA Hueck & Co., Hamm
  • Hella KGaA Hueck & Co., Lippstadt
  • Technische Universität Dresden, Institut für Aufbau- und Verbindungstechnik der Elektronik
  • Hochschule Harz, Professur für Nachrichtentechnik, Wernigerode
  • Technische Akademie Esslingen, TAE Esslingen
  • Siemens AG, Corporate Technology, Corporate Research and Technologies, CT T DE HW5
  • Fraunhofer Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration, IZM Berlin / AG Medizinische Mikrosystem
  • International Microelectronic Packaging Society, IMAPS Deutschland e.V.
  • Technische Universität Hamburg-Harburg, Institut für Flugzeug-Kabinensysteme
  • Universität Rostock, Institut für Gerätesysteme und Schaltungstechnik
  • Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme - ENAS Chemnitz, Micro Materials Center Chemnitz
  • Labor Berlin Charité Vivantes GmbH
  • Microelectronic Packaging Dresden, MPD Dresden
  • Zentrum für mikrotechnische Produktion, ZµP Dresden
  • Fraunhofer Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren, IzfP Dresden
  • Universität des Saarlandes, Lehrstuhl für Mikrointegration und Zuverlässigkeit
  • Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme, IKTS Dresden
  • AEMtec Berlin GmbH
  • Charité Universitätsmedizin Berlin
  • Johner Institut
  • Pilotfish GmbH
  • clinpath GmbH Berlin

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2017
Die Daten werden geladen ...
2016
Die Daten werden geladen ...
2015
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
ältere
2012
Die Daten werden geladen ...
2011
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...
2009
Die Daten werden geladen ...
2008
Die Daten werden geladen ...
2007
Die Daten werden geladen ...
2006
Die Daten werden geladen ...
2005
Die Daten werden geladen ...
2004
Die Daten werden geladen ...
2002
Die Daten werden geladen ...
2001
Die Daten werden geladen ...
2000
Die Daten werden geladen ...