Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Personen

Profil

Vita

  • 2000 bis 2006 Magisterstudium der Geschichte und Soziologie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • 2002 bis 2005 Praktikum und Forschungstätigkeit in der Gedenkstätte für die Opfer der NS-"Euthanasie" Bernburg
  • 2003 bis 2006 wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Geschichte der Otto-von-Guericke-Universität, Lehrstuhl für Geschichte der Neuzeit (19./20. Jahrhundert/Zeitgeschichte) sowie am Lehrstuhl für Geschichte der Neuzeit (17. - 19. Jahrhundert) mit dem Schwerpunkt der Geschlechterforschung"
  • 2007 bis 2010 Doktorand (Landesgraduiertenförderung) am Institut für Geschichte der Otto-von-Guericke-Universität
  • 2010 Auszeichnung mit dem Fakultätspreis der Otto-von-Guericke-Universität für die beste Promotion
  • seit 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter (Drittmittelprojekt) am Institut für Geschichte. Forschungs- und Habilitationsprojekt zum Thema "Körperpolitik, Bio-Macht und der Wert menschlichen Lebens. Nationalsozialistische Zwangssterilisationen auf dem Gebiet des heutigen Bundeslandes Sachsen-Anhalt"
  • 2011 Auszeichnung mit dem Förderpreis für Forschung im Bereich Frauen- und Geschlechterforschung in Sachsen-Anhalt durch die Ministerin für Wissenschaft und Wirtschaft
  • 2013 "Pollmann-Forschungspreis" der Karin-Witte-Stiftung für die Förderung der internationalen Ausstrahlung der Universität Magdeburg

Forschung

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Publikationen

Publikationsliste

2014
Die Daten werden geladen ...
2012
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...
2009
Die Daten werden geladen ...
2007
Die Daten werden geladen ...
ältere
2006
Die Daten werden geladen ...
2005
Die Daten werden geladen ...
2003
Die Daten werden geladen ...