« Sonderforschungsbereiche (SFB)

SFB 854 "Molekulare Organisation der zellulären Kommunikation im Immunsystem"

Portraitbild

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

SFB 854 "Molekulare Organisation der zellulären Kommunikation im Immunsystem"

Universitätsplatz 2

39106 Magdeburg

Inter- und intrazelluläre Kommunikationsprozesse stellen die Grundlage für die Funktion des Immunsystems dar. Die Frage, wie die intra- und interzelluläre Kommunikation im Immunsystem auf molekularer Ebene gesteuert wird, ist von zentraler Bedeutung für das Verständnis physiologischer und pathophysiologischer Immunreaktionen. Dieser Fragestellung widmet sich der Sonderforschungsbereich (SFB) 854.

Ein weiteres zentrales Thema im SFB 854 stellt die Anwendung und Entwicklung neuer bildgebender Verfahren dar, mit denen die Immunantwort "live", im lebenden Organismus beobachtet werden kann. Hierzu wurde dem SFB 854 von der DFG ein eigenständiges Z-Projekt bewilligt.

Förderung: seit 2010
Sprecher:
  • Prof. Dr. med. Burkhart Schraven (Sprecher)
  • Prof. Dr. rer. nat. Michael Naumann (1. Stellvertreter)
  • Prof. Dr. med. Peter Mertens (2. Stellvertreter)

Einrichtungen • Personen • Projekte

Einrichtungen

Personen/Forscher

Projekte

Die Daten werden geladen ...