« Unternehmen & Forschende Einrichtungen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html

Medizinelektronik Kuttner GmbH & Co. KG

Portraitbild

Medizinelektronik Kuttner GmbH & Co. KG

Merseburger Straße 237

06130 Halle (Saale)

Tel.:+49 345 122780

Fax:+49 345 1227829

Medizinelektronik Kuttner GmbH & Co. KG ist eine nach der DIN EN 9001:2015 zertifizierte Vertriebsfirma für Medizintechnik, die seit dem 01.07.1992 erfolgreich am Markt tätig ist.
Medizinprodukteberater mit Zuständigkeit für die fachlichen Belange und Wünsche unserer Kunden werden durch unsere Kollegen im Innendienst am Standort Halle unterstützt. Sie koordinieren alle terminlichen Aufgaben bis hin zum Service durch unsere Techniker.
Wir handeln mit einer breiten Palette spezieller und qualitativ hochwertiger Produkte für verschiedene medizinische Fachdisziplinen in Zusammenarbeit mit ausgewählten Herstellern.
Der Bereich der Dopplersonografie ist besonders hervorzuheben. Von Anfang an sind wir Vertriebspartner der Compumedics DWL GmbH. Unsere Dopplersysteme sind leistungsfähig, flexibel, immer bereit und für Routine-Untersuchungen in den transkraniellen, extrakraniellen, peripheren und mikro-vaskulären Bereichen bestens geeignet.
Innovative EEG EMG/EP-Systeme ergänzen das Angebot für die neurologische Diagnostik. Magnetstimulation für die Diagnostik und die transkranielle repetetive Magnetstimulation (rTMS) für die Therapie einer breiten Palette von psychiatrischen Erkrankungen bieten dem Anwender den Einsatz moderner Verfahren in Klinik und Praxis. Unsere innovativen EEG EMG/EP-Systeme finden beim Anwender, aufgrund großer Bedienerfreundlichkeit, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit, großen Anklang.
Im Bereich der Schmerztherapie bieten wir unseren Anwendern den HF-Läsionsgenerator N50 für beispielsweise schmerztherapeutische Eingriffe am Rückenmark oder der peripheren Nerven und Nervenwurzeln an. Auch die am häufigsten angewandte Kryoanalgesie befindet sich in unserem Produktportfolio. Spezielle Kryosonden ermöglichen die gezielte Anwendung des Kälteeffektes an dem mit dem Schmerz in Verbindung stehenden peripheren Nerv.
Unsere Neuromonitoring-Systeme der inomed Medizintechnik GmbH finden Ihren Einsatz vorwiegend in der Allgemein- und Viszeralchirurgie, HNO- und Neurochirurgie sowie Orthopädie. Aber auch im Bereich des Beckenboden-Monitorings/ Pelvinen Neuromonitorings sind wir Ihnen jederzeit gern ein kompetenter Ansprechpartner.
Durch die Verfügbarkeit eines vielfältig einsetzbaren Zubehörs können im OP-Gebiet befindliche Nerven identifiziert und somit geschützt werden. Speziell auf die Anforderungen in der Neurochirurgie ist ein Gerätesystem ausgerichtet, das EMG, AEP, VEP, MEP, SEP und PUSEP für vielfältige Fragestellungen im intraoperativen Bereich bietet.
In der funktionellen Neurochirurgie bieten wir Geräte für stereotaktische Eingriffe, Stereotaxie- Rahmen, Software für die Operationsplanung sowie Systeme zur Mikroableitung und Teststimulationen.