« Graduiertenkollegs/Graduiertenschulen

GRK 2297: Mathematische Komplexitätsreduktion

Portraitbild

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

GRK 2297: Mathematische Komplexitätsreduktion

Universitätsplatz 2

39106 Magdeburg

Im Graduiertenkolleg Mathematische Komplexitätsreduktion  forschen seit  April 2017 Doktorandinnen und Doktoranden an mathematischen Fragestellungen forschen. Der Sprecher des Graduiertenkollegs ist Prof. Dr. Sebastian Sager vom Lehrstuhl für Mathematische Optimierung der Universität Magdeburg.
Die Kombination von Fachwissen aus verschiedenen mathematischen Bereichen unter dem Thema Mathematische Komplexitätsreduktion bietet  ein einzigartiges Profil, das speziell das wissenschaftliche Verständnis der Nachwuchswissenschaftler prägt. Ein grundlegendes Ziel unserer Philosophie ist es, die Doktoranden an Projekten zu arbeiten, die mehrere mathematische Bereiche miteinander verbinden und von zwei Hauptforschern mit unterschiedlichen mathematischen Hintergründen von der Betreuung profitieren lassen. Um den Erfolg unserer Doktoranden zu sichern, nehmen sie an einem maßgeschneiderten Studienprogramm teil. Es enthält Trainingseinheiten in Form von Kompaktkursen und wöchentlichen Seminaren, die eine frühzeitige Integration in die wissenschaftliche Gemeinschaft und Vernetzung fördern.

Sprecher: Prof. Sager, OVGU
Laufzeit: 2017-2021

Einrichtungen • Personen • Projekte

Einrichtungen

Personen/Forscher

Projekte

Die Daten werden geladen ...