« Verbundprojekte/Leitprojekte

Gesundheitscampus Immunologie, Infektiologie und Inflammation (GC-I³)

Portraitbild

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Gesundheitscampus Immunologie, Infektiologie und Inflammation (GC-I³)

Universitätsplatz 2

39106 Magdeburg

Entzündungen sind maßgeblich an der Entstehung von Volkskrankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebs, schwerer Bronchitis und an Gelenkerkrankungen oder Allergien beteiligt. Ziel des im Mai 2014 von Ärzten und Wissenschaftlern der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg gegründeten GC-I³ ist es, akute und chronische Entzündungsprozesse besser zu verstehen, die Behandlung der Volkskrankheiten zu verbessern und den wissenschaftlichen und ärztlichen Nachwuchs optimal auszubilden.

Im GC-I³ haben sich Beteiligte aus 18 Instituten und Kliniken der medizinischen Fakultät zusammengeschlossen, um ihre klinischen und wissenschaftlichen Kompetenzen im Bereich der Entzündungsmedizin zu bündeln. Die Forschung, Lehre und Krankenversorgung des GC-I³ erfolgt unter dem Leitmotiv: "Entzündung verstehen - Volkskrankheiten heilen.".

Einrichtungen • Personen • Projekte

Einrichtungen

Personen/Forscher

Projekte

Die Daten werden geladen ...